Herzlich willkommen bei unserer Gymnastik-Abteilung

Die Gründung der Gymnastikgruppe erfolgte am 13. Februar 1984 auf Initiative von Karin Sobottka.

Am 27. Februar 1984 trafen sich dann erstmalig 27 Damen im Kindergartenraum in der Ortsverwaltung zur ersten Übungsstunde. Petra Reifenberg fungierte als erste Übungsleiterin. Im Juni desselben Jahres wählte die Mitgliedschaft Karin Sobottka als Abteilungsleiterin Gymnastik. 

Im Juli 1987 wurde eine Kindergymnastikgruppe gegründet. Da die Beteiligung sehr groß war, teilte man bald schon diese Gruppe in eine Kindergruppe und in eine Jugendjazzgruppe auf. Alle erfreuten seit ihrem Bestehen durch Darbietungen bei der Kerb, Fastnacht und sonstigen Veranstaltungen die Ibersheimer Bürger und Gäste.

Ende 1994 musste unsere Trainerin Christiane Ziemer aus beruflichen Gründen alle Gruppen aufgeben. Sie sorgte jedoch gleich für Ersatz und somit starteten wir im Januar 1995 mit Silke Ziemer. Die Kindergruppen übernahm die Jugendleitung.

 Im Juni 1996 brach sich die Trainerin beim Reitsport ein Bein und fiel somit für ein Jahr aus. Esther Kostusiak, zu der Zeit neue Bürgerin in Ibersheim, hörte von dem Missgeschick und sprang sofort ein. Somit konnten die sportlichen Aktivitäten reibungslos fortgesetzt werden.

In der Zwischenzeit wurde aus den Kinderturngruppen eine Ju-Jutsu-Abteilung gegründet.

Im September 1997 nahm Silke Ziemer nach ihrer Genesung ihre Arbeit wieder auf und ist bis zum heutigen Tag unsere Trainerin.

Da von Beginn an bis zum heutigen Tage die Turnstunden aus Platzmangel in den Räumen des Kindergartens stattfinden, und man durchaus von engen Verhältnissen sprechen kann, wurde von weiteren Werbungen abgesehen. Nach Einweihung der Halle wird der Zuspruch sicher größer werden.

Die Übungsstunden sind Mittwochs um 20 Uhr in der Halle.